Reisekoffer | Kabinengröße

The Trolley Fifty Five 4W

Der smarte Trolley mit schwebenden Eigenschaften Er rollt bei geringsten Kraftaufwand vom Taxi bis in die Kabine. Dort zeigt dieser Koffer ein weiteres Talent: Er öffnet sich auf der Breit-, nicht Längsseite: Im Gepäckfach an Bord ein enormer Vorteil. Handgepäck der Superlative: Leicht, elegant, komfortabel und unique.

55 x 40 x 20 cm, 30 Liter, 3.8 kg, 4 Komfort-Laufrollen, Zahlenschloss & TSA-Schloss, Diebstahl-Sicherheitsdraht

CHF785,00

ABMESSUNG MASSE

Leicht und Stark


Grösse
55 x 40 x 20 cm (HxBxT)
Volumen
30 Liter
Gewicht
Nur 3.8 kg
Schalen
Carbon, Lagenaufbau
Interieur
Mehrfach-Stoffabdeckungen und Gurte
Laufrollen
4 Komfort-Laufrollen
Sicherheit
Zahlenschloss und TSA-Schloss
Gadget
Diebstahl-Sicherheitsdraht

Technische Details

Herz aus Stahl



DAS PATENTIERTE SL-SCHLOSS

Bei den wohl schönsten und sicher robustesten Trolleys (Swiss Luggage SL) fallen die patentierten und schicken Schlösser in zylindrischer Form als erstes auf. Der Verschluss-Mechanismus von Swiss Luggage SL – es gibt ihn in Schwarz, Silver und Rot – ist Erkennungs- und Sicherheitsmerkmal in einem. Bei den SL-Trolleys sind die Schlösser gar Code-gesichert! Das weltweit urheberrechtlich geschützte Innenleben ist aus Stahl, der Schloss-Mantel aus schlagfestem Polyamid-Kunststoff. Die Schlösser lassen sich mit einem einzigen Klick öffnen, schliessen und sichern. Damen freuen sich zusätzlich: Die SL-Schlösser bringen gepflegte Fingernägel nicht in Gefahr.

Technische Details

Handgriff: Perfekt



GARANTIERT DIE IDEALE LÄNGE

Ein leichter Fingerdruck, und schon lässt sich der elegante scharze Handgriff lautlos auf die perfekte Länge herausziehen. Die zwar leichten, jedoch soliden Rohre aus Aluminium sind in der Rückenschale des Koffers integriert und haben den perfekten Querschnitt –wo andere knicken, erfüllen sie weiterhin dauerhaft ihren Zweck.

Technische Details

Perfekter Durchmesser



DOPPELLAUFRÄDER VON HINOMOTO

Die vier clever nach innen versetzten und widerstandsfähigen Doppellauf-Räder kommen von Hinomoto, dem weltweit führenden Hersteller der Rollen-Technologie (auch für Industrie oder Spitälern). Sie haben den idealen Durchmesser und sorgen dafür, dass Gepäckstücke von Swiss Luggage SL mehr schweben als rollen. Vielreisende, die beim Umsteigen von Gate zu Gate hetzen müssen, wissen diesen maximalen Komfort zu schätzen.

Technische Details

SicherheitPlus



DIEBSTAHLSICHERUNGSDRAHT

Ein genialer und etwa 80 cm langer Stahldraht – er hat einen eigenen Code – sorgt für noch mehr Sicherheit. Etwa in der Lounge oder am Gate am Airport. Der spezielle Draht ist unscheinbar mittig beim Handgriff versenkt und kann herausgezogen werden. Geschlungen um eine Rauminstallation sorgt dieser Diebstahlschutz beim Gang in den Taxfree-Shop oder zur Kaffeebar wirksam für maximale Sicherheit. Swiss Luggage SL: Innovativ und unique.

MATERIALIEN

Ohne die Verwendung bester Materialien wäre es nicht möglich, das herausragende und dauerhaftigste Gepäcksystem der Wekt zu bauen. Bei jedem Material wird auf höchste Werthaltigkeit geachtet. Die Kohlenstoffaser (Carbon) ist leicht, stoss- und erdbebensicher. Geschützt wird sie durch eine (gewalzte!) Cast-Folie. Diese verunmöglicht Splitterbrüche, ist kratzfest, polierbar und selbstheilend (wird auch bei High Tech-Sportgeräten, etwa Skis, verwendet).

ASYMMETRIE FÜR ERGONOMIE

Der Tragekomfort von Swiss Luggage SL ist einzigartig und unerreicht. Grund ist der perfekter Schwerpunkt. Erreicht wird dies durch die asymmetrisch Kofferschalen geschnitten und die Anordnung aller Elemente – Griffe, Schlösser, Rollen – so konzipiert, dass der Schwerpunkt optimal gesetzt ist. Das verleiht Swiss Luggage SL einerseits diese besondere Optik, doch der Nutzen steht im Vordergrund: Ob getragen oder gerollt – das Gepäck lässt sich spielend manövrieren und berührt die Beine nicht.

ENTSCHEIDENDE DETAILS

Ob Uhr, Swiss Army Knife oder Weltraumtechnologie – Schweizer Ingenieurskunst zeichnet sich durch Funktionalität, Verlässlichkeit und Nachhaltigkeit aus. Swiss Luggage SL demonstriert dies in Perfektion. In allem stecken Wissen und Werthaltigkeit. Hier zwei Besonderheiten. Beispiel 1: Die Kabinengröße Trolleys öffnen in der Länge. Wer während des Fluges etwas entnehmen will, kann dies im Gepäckfach tun. Beispiel 2: Der Diebstahlsicherungsdraht – auf solche Ideen muss man erst kommen.